ALS „ERSATZPILOT“ IM ADAC-GT-MASTERS IN DIE PUNKTE: CHRISTOPHER HAASE MIT TOLLER LEISTUNG IN ZANDVOORT!

Christopher Haases „Stamm-Team“ Car-Collection Motorsport setzte beim vorletzten Rennwochenende des ADAC GT Masters aus, um am selben Wochenende den sechsten VLN-Lauf auf der Nordschleife mit zwei GT3-Fahrzeugen in Angriff zu nehmen. Für Haase wartete auf der ehemaligen Formel-1-Rennstrecke in den Dünen von Zandvoort aber trotzdem jede Menge Arbeit: Er kam im Team von Montaplast by Land-Motorsport an der Seite des Belgier Frédéric Vervisch zum Einsatz.

Weiterlesen …

Neue Fahrerpaarung bei den ADAC GT Masters Rennen in Zandvoort

Niederdreisbach. Christopher Haase wird beim ADAC GTMasters-Wochenende in Zandvoort Junior Peter Hoevenaars im Cockpit der Start-Nr. 28 ersetzen.


Am kommenden Wochenende wird die Start-Nr. 28 von Montaplast by Land-Motorsport mit einer neuen Fahrerpaarung auf dem Dünenkurs unterwegs sein. Christopher Haase wird den Junior Peter Hoevenaars im Cockpit des Audi R8 LMS ersetzen und zusammen mit Frédéric Vervisch die Rennen 11 & 12 im ADAC GT Masters bestreiten.

Weiterlesen …